4. März 2021

SYSTEMICUM 2021

1/14

systemisch WEITER denken

ANMELDEN UND PLATZ SICHERN

WANN /

4. März 2021

ab 9.30 Uhr (ganztägig)

WO /

Brotfabrik

Absberggasse 27 
1100 Wien

NOCH /

PREISINFO /

€ 560,00 zzgl. Ust.

für Alumni/NPOs € 460,00 zzgl. Ust.

 

FLYER DOWNLOAD /

SYSTEMICUM 2021

„Es“ hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Es“ hat uns auf unsere Grenzen aufmerksam gemacht: Grenzen der Grenzenlosigkeit, Grenzen unserer Allmachtsphantasien. Aber „es“ gibt uns auch – mitten im Auge des Taifuns – die Gelegenheit, nach- und voraus zu denken.

Wir haben das Systemicum als Raum für öffentlichen Diskurs geschaffen. Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen – Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Zivilgesellschaft, Kunst – können über wichtige Fragen des gesellschaftlichen Lebens diskutieren. Öffentlicher Diskurs ist die Voraussetzung für eine lebendige Demokratie, und Demokratie ist uns ein wichtiges Anliegen.

Das für 2020 geplante Systemicum hatte das Thema „Gesellschaftlicher Wandel“. Mittlerweile greift der Begriff „Wandel“ aber zu kurz: Die gesamte Weltgesellschaft befindet sich in einem fundamentalen Umbruch. Eine Situation des Umbruchs erscheint immer als eine Krise:

„Die Krise besteht gerade in der Tatsache, dass das Alte stirbt und das Neue nicht zur Welt kommen kann.“1

In einer Krise ist alles möglich, sie ist eine offene und komplexe Situation, deren Ausgang nicht klar ist. Viele unterschiedliche Kräfte versuchen, die Richtung der Entwicklungen nach ihren Vorstellungen und Werten zu bestimmen. Die einen möchten zurück in die Vergangenheit, die anderen in eine Zukunft.

Wir wollen im Systemicum 2021 die Zukunft, das „Neue“ in den Blick nehmen und zur Diskussion stellen. Systemisch WEITER denken bedeutet für uns derzeit: über die Vergangenheit und Gegenwart hinaus zu denken.

1 I Antonio Gramsci, Gefängnishefte S 354f

Für uns ist das Systemicum 2021 zugleich auch noch „Zukunftsmusik“: wir sind dabei, zu planen, Ideen zu wälzen, Möglichkeiten auszuloten. Daher können wir noch nicht genau sagen, wie das Programm ablaufen wird. Aber einige Eckpunkte sind heute schon klar:

  • Diskurs zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Politik zu gesellschaftlichen Utopien und Zukunftsbildern – eine „Analyse der Zukunft“

  • Diskussion über unsere eigenen „konkreten Utopien“: wo stehen wir und wohin wollen wir?

  • Reflexion der Möglichkeiten, die wir sehen, um unsere Visionen für unser Zusammenleben, unsere Zusammenarbeit und unser Leben in einer lebenswerten Gesellschaft und Umwelt zumindest wahrscheinlicher werden zu lassen

Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam das Systemicum 2021 vorzubereiten. Vermutlich kennen Sie die „Wunderfrage“:

Angenommen, es geschieht ein Wunder und eine gute Fee hat Ihr Leben, Ihre Arbeit, unser Zusammenleben und unsere Gesellschaft genau zu dem gemacht, was Sie sich immer schon gewünscht haben: Wie sieht diese Zukunft dann aus? Was ist anders als heute? Welche Hindernisse werden wir dann gemeistert und welche Möglichkeiten werden wir genützt haben?

Senden Sie uns Ihre Utopien. Ihre Gedanken werden – in anonymisierter und zusammengefasster Form – am Systemicum Ausgangspunkt unserer Gespräche sein.

Wir danken Ihnen jetzt schon für Ihre Mitwirkung und Ihr Engagement.

 

 
 

Systemicum 2021

04. März 2021

...under construction...

Systemicum 2020

19. März 2020

30 Jahre trainconsulting

1. Systemicum

04. Oktober 2018

 

SYSTEMICUM BLOG

 

DIE LOCATION

Brotfabrik Wien

Absberggasse 27, 1100 Wien

Anfahrt:

HOTEL EMPFEHLUNGEN

Hotel Schani

Karl-Popper-Straße 22
1100 Wien

T:  +43 (0) 1 955 07 15
E:  reception@hotelschani.com

W: www.hotelschani.com

Hotel Zeitgeist

Sonnwendgasse 15

1100 Wien

T:  +43 (0) 1 90 265

E:  booking@zeitgeist-vienna.com

W: www.zeitgeist-vienna.com

Magdas Hotel

Laufbergergasse 12
1020 Wien

T:  +43 (0) 1 7200 288
E:  info@magdas-hotel.at

W: www.magdas-hotel.at

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten und Inspirationen per E-mail:

überuns

TC logo transparent klein.png

Wir beraten Organisationen dabei, in einem sich stark verändernden gesellschaftlichen, ökologischen und ökonomischen Umfeld verantwortungsvoll und mutig Zukunft zu gestalten.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir wirkungsvolle Organisationen, die ein Rahmen für Arbeit mit Sinn und Freude sind.

  • Grey Facebook Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grau Twitter Icon

Kontaktieren Sie uns! Per E-mail an office@trainconsulting.eu oder telefonisch unter +43 (0) 1 526 07 40 - 0.

  • Grey Facebook Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grau Twitter Icon
TC logo transparent klein.png